Presseberichte

Abbruchzange bricht 44 Meter hohes Silo ab

Atlas Copco
Ein 44 Meter hohes Futtermittelsilo auf dem Hafengelände der Plochinger Firma Kaatsch sollte schnell, effektiv und zugleich umweltschonend abgebrochen werden.

Die in unmittelbarer Nähe gelagerte Zellulose musste hierbei zwingend vor Staub, sowie herab fallenden Beton- oder Armierungsteilen geschützt werden. Durch den Rückbau durfte unter keinen Umständen Abbruchgut in den nur acht Meter entfernten Neckar gelangen. Die Gebäudehöhe von 44 Metern stellte die ausführende Firma, die GL-Abbruch GmbH aus Esslingen, vor eine schwierige Aufgabe.

Mit zwei fünf Tonnen schweren Minibaggern, jeweils mit 200 kg schweren Atlas Copco Hydraulikhämmern bestückt, wurden die oberen zwei Stockwerke rückgebaut. Eine drei Meter hohe Rampe wurde aufgeschüttet, um dem Abbruchbagger mit Longfront-Ausrüstung den weiteren Rückbau zu ermöglichen.

GL-Abbruch verfügt für derartige Aufgaben über einen CAT 365 BL mit einem 33 Meter langen Abbruchausleger, ausgerüstet mit einer Atlas Copco CC 3300 U Abbruchzange. Diese Kombination aus einem Bagger mit einer Arbeitshöhe von über 30 m und einem Abbruchwerkzeug mit 3,5 Tonnen Gewicht ist eine Seltenheit in Deutschland. Um die Staubentwicklung zu minimieren, wurde der Bagger mit einer Bewässerungsanlage mit Düsen im Bereich des Abbruchwerkzeuges ausgerüstet.

Gerhard Ludwig, Geschäftsführender Gesellschafter der GL-Abbruch GmbH, über den Einsatz der Atlas Copco CC 3300 U: „Die Konstruktion der Zange ist ideal für den Einsatz an Longfront-Baggern. Durch die beiden Zylinder mit den beidseitig bewegbaren Schneidarmen werden keine Kräfte auf den Ausleger des Baggers übertragen. Trotzdem beißt die Zange kraftvoll und schnell zu."

Die Brechkraft von 109 Tonnen an den Zahnspitzen und 400 Tonnen an den Messern verleiht der CC 3300 U laut Hersteller große Kraftreserven. Damit sei sie sowohl für den Gebäudeabbruch, als auch für den Industrieabbruch, sowie für die Nachzerkleinerung und Materialtrennung geeignet. Für das Schneiden von Stahlkonstruktionen kann der Universalarm der Zange innerhalb kurzer Zeit gegen einen Stahlschneidarm getauscht werden.

Bild vergrößern Bild vergrößern